Unterricht

Der Blockunterricht

Der Unterricht an der Hilde-Domin-Schule findet montags bis freitags in der Kernzeit von 8:20h – 12:25h statt. Unterrichtet wird in zwei Blöcken von 8:20h-10:35h und von 10:55h-12:25h. Während der Schulferien und an Feiertagen in NRW findet kein Unterricht statt.

Für Bewegungspausen und -angebote steht der Schulhof sowie der Außenbereich der Klinik mit einem Fußballfeld, Basketballkörben sowie Kletterwänden zur Verfügung. Für alle Klassen gilt, dass die Schülerinnen und Schüler im Rahmen ihrer Möglichkeiten und gesundheitlichen Voraussetzungen am Unterricht teilnehmen. Bei entsprechender Indikation findet für vereinzelte Schülerinnen und Schüler ein Kurzunterricht von 1-2 Stunden oder Einzelunterricht statt. Aus organisatorischen Gründen werden Schülerinnen und Schüler für ärztliche Untersuchungen, Therapien, Arztgespräche oder Visiten zeitweise aus dem Unterricht genommen.

Aktuell verbringen die meisten Schüler*innen ihre Pausen auf den Stationen und die Beschulung ist nach Stationen eingeteilt,  um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Die unten stehende Einteilung bezieht sich auf das vorherige Schuljahr.

 

Unsere Klassen