Kunstprojekt “Frieden Leben”

Unsere Schule hat in den letzten Wochen fleißig an der Bemalung und Gestaltung der Friedenstüten mitgewirkt. Was daraus geworden ist könnt ihr auf den Fotos sehen!

„Frieden leben“ ist ein Kunstprojekt, initiiert durch die Künstler J. Volkmann und dem Papiertheater Nürnberg.

Seinen Abschluss findet das Projekt im Sommer 2022 in Form einer Ausstellung in Nürnberg. Katholische Hilfswerke haben das Thema „Frieden leben“ 2020 als Jahresthema benannt, als ein Zeichen der Verständigung und Versöhnung, als Zeichen der Weltoffenheit. Aspekte des gesellschaftlichen Zusammenseins sowie ein interdisziplinärer Dialog und auch Klimagerechtigkeit standen dabei im Mittelpunkt.

Fragen wie: „Wo und wann leben wir Frieden? Was brauchen wir für ein friedvolles Miteinander?“ finden sich wieder in unseren Friedenstüten.

Vielen Dank an alle, die bei der Gestaltung mit ihren Gedanken, mit ihrer Zeit und mit Engagement teilgenommen haben!

Adrian K.(13 Jahre)     M. Kött    H. Niehörster

Impressionen der Kunstaktion:

Persönliche Gedanken einiger Schüler*innen zum Thema “Frieden”